Suche
  • Kampagne & Dokumentarfilm & Buch
  • info@wunderwerkstatt.it / +39-328-0825542
Suche Menü

Das Wunder von Mals

mals-crowdvideo-klein

Wir befinden uns im Jahr 2015. In ganz Europa befindet sich die Monokulturen der industrielle Landwirtschaft auf dem Vormarsch. In ganz Europa? Nein!

Ein von unbeugsamen Vinschgern bewohntes Dorf wehrt sich mit allen Mitteln. Bei einer Volksabstimmung im Herbst 2014 entscheiden sich 76 % der Bevölkerung für eine Zukunft ohne Glyphosat und Co. Mals im Obervinschgau soll zur ersten pestizidfreien Gemeinde Europas werden!

Doch eine übermächtige Allianz aus Bauernbund, Landesregierung und Agrarindustrie will dies um jeden Preis verhindern.

Wir erzählen in unserem Dokumentarfilm und Buch nicht nur die berührende Geschichte dieses ungleichen Kampfes, wir enthüllen gleichzeitig das streng geheime Rezept jenes Zaubertrankes, der die mutigen Malser unbesiegbar macht. 😉

Der Zuseher oder Leser wird also nicht nur bestens unterhalten, er erhält auch eine Schritt für Schritt Anleitung zum persönlichen Widerstand. Mit Erfolgsgarantie!

Trailer „Das Wunder von Mals“

Regisseur Alexander Schiebel verrät uns einige Details der Geschichte …

Veröffentlichung

Die interessantesten Sendekanäle für uns sind Youtube bzw. das Web, wo wir uns das Ziel gesetzt haben 300.000 Zuseher pro Jahr zu erreichen.

Um uns an diesen Sendekanal und an veränderte Rezeptionsgewohnheiten anzupassen, werden wir unseren Dokumentarfilm nicht nur in der Form einer 90-minütige Langfassung, sondern zunächst als Serie mit 14 Folgen veröffentlichen.

Die wöchentliche Veröffentlichung dieser Serie auf YouTube und im Web startet am 16. September und endet 15. Dezember und wird von einer Facebook-Kampagne begleitet. Verpasse keine Folge und werde jetzt gleich „Fan“ unserer Facebook-Page: http://facebook.com/wundervonmals

Alle Folgen werden natürlich auch auf der Website „Das Wunder von Mals“ verfügbar sein.

Zur gleichen Zeit wie der Film erscheint ein Buch mit dem Titel „Das Wunder von Mals“. Das Buch zum Film wird am 14. Oktober in Bozen und am 15. Oktober in München präsentiert.

Ihr könnt das Projekte unterstützen indem ihr den Film (als DVD oder Blu-Ray) und/oder das Buch vorab bestellt. http://wundervonmals.com/crowdfunding

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.